Fine Art/Pigment und Traditional Darkroom Prints

Fotografieren ist eine Sache, Bilder auf Papier eine ganz andere Angelegenheit. Seit über zwanzig Jahren greife ich zur Kamera. Relativ bald am Anfang meiner Fotografie ist das gedruckte Bild für mich sehr wichtig geworden. Spätestens seit ich meine Arbeit auf die Schwarz-Weiss Fotografie spezialisiert hatte, ist das Drucken aus meinem fotografischen Leben nicht mehr wegzudenken. Schwarzweiss zu arbeiten und keine Papierbilder davon zu machen wäre vollkommen undenkbar für mich. Bilder werden für mich erst dadurch lebendig und real, wenn ich sie auf Papier vor mir liegen habe.

FineArt/Pigment Prints
Alle meine digitalen Arbeiten drucke ich selbst mit Geräten von Epson, die dabei verwendete Tinte ist UltraChrome HDR/Ultrachrome K3 Vidvid Magenta Pigment-Tinte. Die Prints sind je nach Lagerung zwischen 45 und 200 Jahren haltbar.

Da ich in den letzten Jahren festgestellt hatte, dass die wenigsten Menschen in Galerien wohnen, der Wunsch nach schönen, interessanten Fotografien aber doch bei vielen Menschen vorhanden ist, bin ich entgegen des Trends „Bigger is better“ zu einem eher kleineren, intimeren Bildformat für meine Prints übergegangen. Alle meine FineArt/Pigment Prints haben eine Bildgröße von 18.5x18.5cm und werden auf ca. 20x30cm großes FineArt Papier von mir gedruckt.

Traditional Darkroom Silver Prints
Analog bleibt bei mir analog. Ich entwickle meine Filme selbst und fertige meine Darkroom-Prints auch selbst an. Auch wenn es wesentlich mehr Arbeit bedeutet als ein hybrider analoger/digitaler Prozess bleiben meine Traditional Darkroom Silver Prints analog von A bis Z. Hier ist mir die Handarbeit beim Erstellen meiner Darkroom-Prints sehr wichtig. Erhältlich sind meine analogen Prints ebenfalls auf ca. 20x30cm chemischen Fotopapier in der Größe von 18.5x18.5cm.


Alle Prints haben eine Auflage von 42 Stück. Sie werden auf der Vorderseite nummeriert, signiert und sind auf der Rückseite mit dem Bildtitel beschriftet. Alle Prints werden bei mir nach dem Printen in einer Schutzhülle und einem stützendem Rückkarton gelagert. In dieser Form werden Prints auch üblicherweise von mir bei Bestellung verschickt. Gerne kannst Du einen Print auch mit einem Passepartout, bzw. auch mit Rahmen bestellen. Üblicherweise verwende ich dazu ein 30x40cm Passepartout in weiss und einen schwarzen 30x40cm Holzrahmen.

FineArt/Pigment Prints sind mit unterschiedlicher digitaler Fototechnik im Lauf der Zeit entstanden. Alle analogen Arbeiten werden mit 6x6 Mittelformat-Kameras auf 120 Rollfilm fotografiert.

herbert-koeppel-com-photography-and-workshops-_8311161_500px
Asiatische Studie im Gesäuse/Asian study in the Gesäuse I Gesäuse, Styria, Austria. 2019. No.: D976

Erhältlich als Pigment-Print, Poster oder Postkarte


Um einen Print zu bestellen, musst Du nur den Links unter den Bildern folgen, dort findest Du weitere Infos zu meinen Prints und auch die Preise. Wichtig ist nur, dass Du mir bei Deiner Bestellung den richtigen Bildtitel mitschickst, besonders wichtig dabei ist die eindeutige No.:, die Du in jedem Bildtitel findest. Die Bezahlung erfolgt bei einer Bestellung immer mittels Rechnung, die Deiner Bestellung beiliegt.

Mein FineArt/Pigment-Print und Traditional Darkroom Silver Print Angebot findest Du im PrintArchiv und NewPrints findest Du immer gerade aktuell neue von mir angebotene Prints.Im Laufe des Jahres bin ich mit meinen Fotografien auch auf verschiedenen Kunstmärkten. Aktuelles dazu findest Du immer unter Exhibitions and Art Fairs.

A LITTLE HELP - 50% Rabatt-Aktion bis 13.April 2020 | INFO



Falls Fragen zu meinen Prints auftauchen, bitte kontaktiere mich einfach.

[english Version…]


Return to Workshops & Shops