Es ist keine Kunst, es ist einfach nur Photographie…


Workshop: Meditation und Fotografie - The ZEN of Photography

|

meditation-und-fotografie-#1_0.jpg

Meditation bedeutet nicht die Reflexion über die Vergangenheit oder das Denken an die Zukunft. Es ist eine Qualität des Sehens die uns hilft, das Leben und all die Dinge die uns umgeben so zu sehen wie diese in dem Moment sind. Dabei entsteht ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und der gegenseitigen Abhängigkeit von Allem.

Für die meisten Fotografen ist es nicht unbedingt die normale Art zu Denken oder die normale Art zu Fotografieren. Man braucht Übung - Praxis - die uns hilft ruhiger zu werden, langsamer zu werden um diese Art und Weise des Sehens zu entwickeln. Die Kamera ist dabei nur ein Werkzeug um uns dabei zu helfen diese Praxis zu lernen und zu kultivieren.

In diesen etwas mehr als drei Stunden versuchen wir einen Hinweis auf uns selbst und die Dinge die uns Umgeben zu erhaschen und dabei die Kamera einsetzen um die ersten Schritte vom Schauen zum Sehen zu machen - um die Dinge die uns umgeben mit Neugier, Offenheit und ohne Beurteilungen zu entdecken.

Infos zu Meditation und Fotografie >KLICK<


Kommentiere den obigen Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Captcha

Processing...



Falls Ihnen meine photographische Arbeiten (Photographien, Workshops, Blog etc.) gefallen haben, so sind sie herzlich eingeladen meine Arbeit in Form von Dana >KLICK< zu unterstützen.



Contact
Newsletter
Impressum
Site Map

Copyright © Herbert Koeppel

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.