black and white
photography
Visionen
Anton Bruckner Privat Universität

Image
Übersicht

Die Anton Bruckner Privatuniversität bietet nicht nur Raum für Musik, Tanz und Schauspiel, sondern auch sehr viel potential zu künstlerisch-fotografischen Entfaltung. Dieses Potential, dass durch die kunstvolle Architektur der Universität entstanden ist, machen wir uns bei diesem Workshop zunutze und versuchen uns zu fotografischen Visionen der Anton Bruckner Privat Universität inspirieren zu lassen.


Thema

Praktischer fotografischer Teil - Anton Bruckner Privat Universität
Egal ob es sich um einen Tages-WS oder ob Du den WS auf zwei halbe Tage aufgeteilt haben möchtest. Wir beginnen mit einem Rundgang rund um den äusseren Bereich der Universität und falls wir vorhaben auch im Gebäudeinneren Aufnahmen zu machen, auch mit einer Übersicht über die für uns fotografisch zugänglichen Teile in der Privat Uni.

Der WS soll die künstlerisch-fotografische Entfaltung im Zusammenhang mit dem Gebäude der Universität wecken und fördern. Aus diesem Grund haben wir beim WS nicht vor, architektonisch richtige Abbildungen der Anton Bruckner Privat Universität zu machen. Subjektives Empfinden, ästhetische Gründe, Formen, Strukturen, Linen und Licht stehen dabei im Vordergrund der fotografischen Betrachtungen während diesem Part. Dieser Teil wird in Summe etwa einen halben Tag, 4 bis max. 5 Stunden dauern und natürlich auch mit der einen oder anderen Pause versetzt sein.

Für die Teilnehmer* gilt es dabei, Ihre eigenen Sichtweisen, Zugänge und fotografischen Erkenntnisse im Zusammenhang mit den Formen der Anton Bruckner Privat Universität festzuhalten um damit die Grundlagen, für eine Ihren Visionen entsprechenden digitalen Entwicklungen zu legen. Durch die Erfahrungen, die ich bei meinen eigenen Fotografien mit diesem Gebäude gemacht habe, stehe ich den Teilnehmern* während der praktischen Fotografie im jeweils gewünschten Ausmaß mit Rat und Tat zu Seite.

Praktischer Teil - digitale Entwicklung - St. Florian/Linz
Nach dem Fotografieren geht es daran zu Versuchen, die fotografischen SW-Visionen mit Hilfe der Werkzeuge der digitalen Entwicklung umzusetzen. Die bei der praktischen Fotografie gemachten Aufnahmen werden gesichtet, sortiert und ausgewählt. Jeder Teilnehmer* hat dann die Aufgabe für sich 6 - 8 Arbeiten des Tages auszuwählen und fertig digital zu entwicklen. Bei der digitalen Entwicklung helfe ich den Teilnehmern* mit Ideen und praktischen Tipps. 3 - 4 dieser Arbeiten werden dann am Ende für jeden Teilnehmer* zu Papier gebracht.

Den Abschluss bildet eine gemeinsame Bildbesprechung der entstanden und ausgearbeiteten Fotografien.


Voraussetzungen

- eigene fotografische Ausrüstung (Kamera, Objektive, Stativ, Filter)
- eigenes Notebook inkl. funktionstüchtiger Bildbearbeitungs-Software (Lightroom, Capture One etc.)


Termine & Dauer

Entweder ein ganzer Tag oder zwei halbe Tage

Variante 1 - Ein ganzer Tag
- Start am frühen Morgen bei der Anton Bruckner Privat Uni
- Nachmittags, digitale Dunkelkammer, Sichtung,Entwicklung und Druck in St. Florian/Linz

Variante 2 - zwei halbe Tage
- 1/2 Tag praktische Fotografie bei der Anton Bruckner Privat Uni
- 1/2 Tag digitale Dunkelkammer, Sichtung, Entwicklung und Druck in St. Florian/Linz
- Bei dieser Variante müssen die 1/2 Tage nicht unmittelbar aufeinander folgen.
Dieser Workshop findet an Deinem Wunsch-Termin statt, hier eine Auflistung der möglich Wunsch-Termine


Ort

Anton Bruckner Privat Universität Linz, St. Florian/Linz


Kosten & TeilnehmerInnen

€ 129,-/TN in der Gruppe bis maximal vier Personen.

Dieser Workshop kann auch exklusiv als EINZEL-WORKSHOP entweder zu den fixen Terminen oder an einem anderen Wunsch-Termin von Dir gebucht werden. Falls Du Fragen dazu hast, schick mir bitte eine Nachricht.

Die Preise verstehen sich beim Gruppen- und Einzelworkshop inkl. fotografischer Betreuung und FineArt Prints.
Die An- und Abreise, sowie die Unterkunft und Verpflegung sind nicht in den Workshop-Kosten enthalten.


Unterbringung

Falls Sie nicht aus der Umgebung Linz, Linz-Land oder St. Florian sind, so können Sie ca. 600m zu Fuss entfernt von der Kleinen FotoSchule am Heuboden, sehr nett im Gasthof Pfistermüller übernachten.


Anmeldung zum Workshop starting MASTER photography
Captcha

Processing...



Contact
Newsletter
Impressum
Site Map

Copyright © Herbert Koeppel

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.