Aktuelles

Tag: Archivfund

Ich weiss, ich weiss. Dieses Bild, diese Fotografie hatte ich schon mal im Blog. Das ist jetzt fast ein Jahr her, wie ich an dem Datum des alten Blog-Post von meinem Backup ablesen kann. Den alten Post gibt es im Blog ja nicht mehr, dieser ist irgendwann während meiner diesjährigen Websiten-Updates gelöscht worden. Warum bin ich nun wieder bei diesem, bildlich gesprochen, alten Hut gelandet? Wahrscheinlich wegen dem heutigen Regen.



Ratet mal was ich heute im Archiv gefunden habe. Obwohl ich es nie so gut wie nie absichtlich und vorsetzlich fotografisch auf Tiere abgesehen habe, ist der heute Archivfund doch ein Tier. Genauer gesagt ist es wieder einer dieser wirklich eleganten heimischen Vögel. Ich bin im Archiv über einen Graureiher gestolpert. Eine Aufnahme, die ich wie es bei Funden im Archiv nunmal so ist, eigentlich schon vollkommen vergessen hatte.


Ein weiterer Tag, ein weiterer Blick in die Tiefen des Archivs. Während ich beim letzten Archivfund so gar nicht mehr feststellen konnte, wo das Bild aufgenommen hatte, so klar ist es mir beim heutigen Fund. Diese Aufnahme ist im Waldviertel entstanden. Vor gut zwei Jahren verbrachte ich dort einige Tage gemeinsam mit Gerhard. Es ist aus der Freude am Experimentieren und Spielen mit der Fotografie heraus entstanden.


Nach mehr als zwei Jahrzehnten Fotografie hat sich höchstwahrscheinlich bei jedem der fotografiert so einiges an Bildmaterial angesammelt. Die Technik der Digitalfotografie ist dabei eine nie versiegende Quelle für mehr und mehr Bilder. In der einen oder anderen Ausprägung kennt das fast jeder von uns. Wir alle haben uns da wahrscheinlich die unterschiedlichsten Methoden um mit der Bilderflut umzugehen angeeigent.




Kontakt
Newsletter

© Herbert Koeppel